Toller Erfolg bei der Jugend Stadtmeisterschaft 2020

Trotz der coronabedingten Einschränkungen fand auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Mülheimer Jugend – Stadtmeisterschaft statt. Auch der TC Raadt wurde hierbei von einigen ambitionierten Spielerinnen und Spielern, in den Altersklassen U14, U16 und U18, vertreten. In der Einzelkonkurrenz der U18 Mädchen erkämpfte sich Lina Müller einen Platz im Finale, konnte leider verletzungsbedingt aber nicht antreten und errang somit den Vizetitel in ihrer Altersklasse. Auch im Doppel konnten sich Lina Müller und Lisa Schneider bis ins Halbfinale spielen. Hier unterlagen sie jedoch ihren Kontrahentinnen nur knapp im Matchtiebreak. In der Altersklasse U14 der Mädchen erreichte Katharina Prümer das Halbfinale. In der Doppelkonkurrenz schaffte sie mit ihrer Partnerin Greta Baier sogar den Einzug ins Finale, wo sie dann aber ihren starken Gegnerinnen unterlagen. Ebenfalls ins Halbfinale schaffte es Luca Guth in der männlichen U16 Konkurrenz, ebenso wie im Doppel der U18 Konkurrenz. Ben Wusthoff, Max Schneider und Leon Guth hingegen mussten sich schon im Viertelfinale, nach einer knappen Niederlage im Matchtiebreak, geschlagen geben. Wir sind stolz auf die Erfolge unserer Jugend und hoffen, dass auch im nächsten Jahr viele tennisbegeisterte Jugendliche an den Start gehen.

Kontakt

TC Raadt e. V.
Horbeckstr.19
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 208/373982
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglieder-Login